drucken

Mobile Hilfen

Volksbank spendet für Sozialstation

Zukünftig ist das Team der Sozialstation Südwest der BruderhausDiakonie für mobile Hilfen im Großraum Reutlingen mit einem gesponserten Fahrzeug unterwegs.

Das Team nimmt die Spende entgegen.

Gemeinnützig sein

Wer ist zuerst gefahren? Wer hat zuerst getankt? Drei Pflegekräfte und eine Mitarbeiterin im Bundefreiwilligendienst wetteiferten bei der Übergabe der Volksbankspende am 2. August 2017 um den Premiereneinsatz mit dem neuen Fahrzeug. Stolz ist das Team der Sozialstation Südwest, das umfassende mobile Hilfen leistet, auf den neuen wendigen Flitzer. Drei Jahre lang übernimmt die Volksbank Reutlingen die Leasingraten für das Auto.

PKW für mobile Hilfen nutzen

Finanziert wird diese Summe aus einem kleinen Teil der Einsätze der Sparer im Gewinnsparverein der Volks- und Raiffeisenbanken. Sie unterstützen mit ihrer Beteiligung an der Lotterie jährlich einen gemeinnützigen Zweck. „Wir möchten als regionale Bank etwas zurückgeben", erklärte Uwe Deiß, Marktgebietsleiter Alteburgstraße der Volksbank Reutlingen, bei der Übergabe an den Leiter der Altenhilfe Reutlingen, Marc Böhringer, und das Team der Sozialstation Südwest. „Wir freuen uns über das Fahrzeug", so Böhringer in seinem Dank. „In der mobilen Hilfe sind wir auf gute und sichere Fahrzeuge angewiesen. Im Stadtgebiet ist für uns ein kleiner PKW ideal. Wir schätzen diese Unterstützung."

 

 

 

 

 

« zurück zur Übersicht

Nachrichten

Haus für Gemeinde und Menschen mit Behinderung

Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen und die BruderhausDiakonie sind Partner beim Bau eines...

mehr »

Hilfen für psychisch Erkrankte und Menschen mit Behinderung

Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BruderhausDiakonie informierten über Teilhabe und...

mehr »

Klientinnen und Klienten haben ein neues Zuhause in Altensteig

Die ersten Bewohner der Einrichtung in Schernbach sind nach Altensteig umgezogen. Bauliche Vorgaben...

mehr »

Hilfen für psychisch Erkrankte im häuslichen Bereich

Bei einer Tagung für psychiatrische Ethik in Zwiefalten tauschten Fachleute ihre Erfahrungen mit...

mehr »

Auf den Spuren Gustav Werners - BruderhausDiakonie-Gründer

Stiftungsrat, Vorstand und Gäste der BruderhausDiakonie legten in fünf Etappen zu Fuß die Strecke...

mehr »

Belobigung für Umschüler im Ausbildungsverbund

Die Industrie und Handelskammer ehrte die jahresbesten Ausbildungs- und Umschulungsabsolventen....

mehr »