drucken

Möglichkeiten für Ehrenamt beim Treffpunkt für Ältere

Ehrenamtliche sind wichtig für die Menschen, die zum Treffpunkt für Ältere kommen.

Wir suchen immer wieder Menschen, die sich mit ihrer Zeit und Energie, ihrem Können und ihren Erfahrungen bei uns einbringen möchten.

Sie können sich wöchentlich, monatlich oder auch projektbezogen engagieren, so wie es Ihre Zeit (z.B. neben Arbeit, Schule, Studium oder Haushalt) zulässt. Unsere Teams vor Ort freuen sich, Sie in Ihre Tätigkeit einzuführen und zu begleiten. Während Ihres ehrenamtlichen Engagements sind Sie unfall- und haftpflichtversichert. Entstandene Kosten können Ihnen ersetzt werden.

Tun Sie etwas Sinnvolles, etwas, das Sie gern tun, etwas, das Ihnen Spaß macht. Erwarten Sie von uns klare Absprachen über Art, Dauer, Umfang und Rahmenbedingungen Ihres Engagements.

Wir freuen uns wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit beim Treffpunkt für Ältere haben und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

(Tel.: 07121 92 647 60; e-mail: Treffpunkt.rt(at)bruderhausdiakonie.de)

Angebot für Mitarbeitende, freiwillig sozial Engagierte und Interessierte im Mai 2018

Dienstag, 15.05.18 - 9:00 bis 12:30 Uhr im Saal des Seniorenzentrums am Markwasen, Ringelbachstr....

mehr »

Tag der Offenen Tür in der Senioren-WG in Hohenstein-Bernloch

Führungen und Informationen zum Konzept bieten am 10. Juni einen Einblick in die familienähnliche...

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »